NLP in der Feldenkraisarbeit

 

Sehr geehrte(r) Interessent(in)!
Wir freuen uns, dass Sie sich für einen Workshop interessieren. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Sie können sich telefonisch unter 0699/ 101 49 448 oder per Email unter Anmeldung zu einem Seminar anmelden.

DI Alois Schwent MSc – Coaching Seminare Training
0699/ 101 49 448
www.easymoving.at

Aktuelle Seminartermine

 

Workshop beim ÖTZ-NLP-Jubiläumskongress

 

20 Jahre Österreichisches Trainingszentrum für NLP
Abstract

Dr. Moshe Feldenkrais hat im Laufe seines wissenschaftlichen Arbeitens über 50 000 verschiedene Bewegungsvariationen zu verschiedenen funktionalen Themen entwickelt. Hierbei ging es ihm nur vordergründig um die Beweglichkeit des Körpers an sich. Er war aber eigentlich viel mehr an geistiger Beweglichkeit interessiert, am Lernen des menschlichen Nervensystems. Wie und unter welchen Bedingungen lernt es am effektivsten?
Ausgehend von diesem Ansatz entwickelte er ein umfassendes und effektives System von Techniken und Methoden, um Menschen individuelles und spielerisches Lernen zu ermöglichen. Robert Dilts nannte die Feldenkrais-Methode „Das NLP des Körpers“.

Durch das explizite Beschreiben des Lernprozesses mit Hilfe von NLP wird die Lernerfahrung um den bewussten kognitiven Anteil erweitert. Die gezielte Anwendung von Milton-Sprachmustern während der Gruppenstunde fördert den unbewussten Anteil. Somit kommt es zu verstärkenden Synergieeffekten, die den Lernprozess beschleunigen und abrunden.

Der bewusste Einsatz von NLP- und Feldenkraisprinzipien in Kombination miteinander ermöglicht es den Teilnehmern, rascher zu lernen und das Gelernte besser zu verankern.

In meinem Beitrag werden die Grundannahmen und -prinzipien der Feldenkrais-Methode sowie Parallelen zum NLP dargelegt und deren effizientes Zusammenwirken erläutert. Weiters wird das didaktische Konzept einer Gruppenstunde in „Bewusstheit durch Bewegung“ skizziert und anhand einiger praktischer Übungen auch persönlich und unmittelbar erfahrbar gemacht.