Easy Golfing – Feldenkrais für Golfer

 

 

Auch Sie können Ihren Golfschwung spielerisch einfach verbessern

Easy Golfing zielt auf die Optimierung der Bewegungsabläufe im menschlichen Nervensystem ab.

 

 

Easy Golfing ist ein ganzheitliches Lernsystem einfacher und hochwirksamer Übungen, durch die Sie Ihre Perforemance im Golf verbessern und mit deren Hilfe Sie ihren Körper spielerisch leicht auf den optimalen Golfschwung einstimmen können.

Sie werden in Easy Golfing mit den
• körperlichen
• mentalen und
• golftechnischen Grundlagen
des perfekten Golfschwunges vertraut gemacht.

Die Übungen eignen sich für alle Altersstufen und jedes Handicap.

Wer den kleinen weißen Ball regelmäßig richtig treffen will, der benötigt eine gute Motorik, sprich Körperbeherrschung. Der Ausgangspunkt für die Beweglichkeit sind Gehirn und Nervensystem. Über diesen Ansatz lässt sich die Beweglichkeit spielerisch einfach trainieren.

 

 

Der Physiker Dr. M. Feldenkrais hat eine nach ihm benannte Methode entwickelt, Bewegungsabläufe des Körpers nicht durch ein Training der Muskeln, sondern durch ein mentales Umlernen im menschlichen Nervensystem zu verbessern.

Der Wiener Feldenkrais-Pädagoge Alois Schwent hat auf Basis dieser Methode jetzt Spezialübungen entwickelt, die den optimalen Golfschwung unterstützen.
Unter der Anleitung des Golfprofessionals Matthias Mezei lernen Sie die Erfahrungen in Ihren Golfschwung zu integrieren, um dieses schwierige Spiel mit einer optimierten Bewegung zu erleichtern.
Scheinbar spielerisch gelingt es durch diese Methode, Fähigkeiten in verschiedenen funktionalen Bereichen zu erweitern.

 

• Die Übungen werden zu Beginn sehr oft im Sitzen oder Liegen ausgeführt. Durch den geringen muskulären Kraftaufwand ist gewährleistet, dass für Sie Unterschiede in der Bewegungsorganisation rascher und genauer wahrnehmbar sind. Damit erfolgt das Integrieren neuer Bewegungsmuster noch schneller.

 

• Die Bewegungen werden sehr langsam ausgeführt. Dadurch können Sie bewusst alle an der Bewegung beteiligten Körperteile wahrnehmen.

• Die Trainer lenken während der Übungen gezielt Ihre Aufmerksamkeit auf bestimmte Bewegungszusammenhänge und Sinneswahrnehmungen, die für das organische Lernen die eigentliche Basis darstellen.
• Die Bewegungen werden nur innerhalb Ihrer individuellen Bewegungsgrenzen ausgeführt.
Es wird keinesfalls über die Schmerzgrenzen hinausgegangen und es wird auch nicht gedehnt.

In einem Zwei-Tages-Seminar zeigen Schwent und Mezei wie das Nervensystem die optimalen Bewegungsabläufe für Arme, Schultern, Wirbelsäule und Rücken bzw. Hüften erlernen kann. Ergänzt durch Video-Feedback und Schwungtraining werden so die Voraussetzungen für eine individuelle Schwung-bewegung auf der Basis allgemeiner Gesetzmäßigkeiten des Golfschwunges erlernt.

Die gelernten Übungen können Sie zu Hause im Liegen wiederholen. Oft genügt es sogar, die Übungen in Gedanken durch zu gehen, um dem Nervensystem neue Bewegungsmuster mental anzutrainieren.

Trainerteam

Alois Schwent

DI Alois Schwent, geboren 1964 in Wien,
Studium Umweltingenieurwesen-MB
Management- und Mentaltrainer im Sport,
Dipl. Sportlehrer für Segeln und Surfen,
Feldenkraispädagoge und NLP-Trainer,
Management- u. NLP-Coach,

 

Matthias Mezei

Matthias Mezei, geboren 1964 in Wien,
Golfprofessional (Unterrichtstätigkeit seit 1995),
Studium Sportwissenschaften/-management,
Eishockeyprofessional in der österreichischen Bundesliga von 1982-91

 

Anmeldung und Bedingungen

 

Sehr geehrte(r) Interessent(in)!

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine oder mehrere unserer EASY GOLFING Seminare anmelden wollen. Bitte beachten Sie die nachfolgenden Anmelde- und Seminarbedingungen, damit Ihre Teilnahme gesichert ist.

Sie können sich telefonisch unter 0699/ 101 49 448 oder per Email unter Ameldung zum Seminar anmelden.

DI Alois Schwent MSc – Coaching Seminare Training
0699/ 101 49 448
www.easymoving.at
Aktuelle Seminartermine