Easy Golfing

Easy Golfing – Ein spielerischer Start in einen faszinierenden SportGolf gehört sicher zu den komplexesten Ballspielen, zumal es sich eigentlich nicht um ein Spiel sondern genau genommen um drei Spiele handelt. Nämlich das lange Spiel, das kurze Spiel und das Putten. Für jeden dieser Bereiche sind unterschiedliche körperliche und mentale Fähigkeiten gefragt um erfolgreich und mit viel Freude diesen Sport betreiben zu können. Sehr oft geben Anfänger bzw. auch Fortgeschrittene diesen faszinierenden Sport zu früh auf, noch bevor sich die ersten Früchte des Golftrainings zeigen. Manche leiden auch an Verspannungen im Schulterbereich, oder an Rückenproblemen auf Grund ungünstiger Bewegungsmuster.
Easy Golfing ist eine neuartige Kombination aus Mentaltraining, der Feldenkrais Methode® – eine bewegungsorientierte Lehrmethode – und golftechnisch spezifischen Übungen, die es Ihnen ermöglichen einen spielerisch einfachen Zugang zum Golfen zu bekommen. In dieser Artikelserie Stellen Ihnen der Feldenkraispädagoge DI Alois Schwent u. Golfprofessional Matthias Mezei einige grundlegende Beispiele und Bewegungsabläufe zu Easy Golfing vor. Wenn Sie Easy Golfing selbst erleben wollen, haben Sie bei einem der nächsten Seminare die Möglichkeit dazu.